Arno Gisinger ist in Österreich geboren und schloss ein Studium der Fotographie an der École nationale supérieure de la photographie in Frankreich sowie ein Studium der Geschichte und Germanistik an der Universität Innsbruck ab. Vor allem diese duale Ausbildung als Fotograf und Historiker führte ihn zur Arbeit an Beziehungen zwischen Erinnerung, Geschichte und fotografischer Repräsentation. Geschichte ist für ihn ein Darstellungsmodus, der stets auf Fragen der Gegenwart verweist. Nachdem er in London und in Vietnam gelebt hat, lebt und arbeitet Gisinger heute als freischaffender Fotokünstler, Autor und Ausstellungsmacher in Paris. Außerdem ist er Dozent an der Universität Paris.